2 Tiefgaragenstellplätze *PROVISIONSFREI* in der Zwangsversteigerung zu erwerben

Tiefgaragenstellplatz, , Zimmer in 75305 Neuenbürg

  • Ansicht
  • Ansicht Wohnanlage
  • Infos

Details

NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartParken
ObjekttypTiefgaragenstellplatz
PLZ75305
OrtNeuenbürg
LandDeutschland
Angebotspreis18.000 €
Währung

Details

NutzungsartWohnen VermarktungsartKauf
ObjektartParken ObjekttypTiefgaragenstellplatz
PLZ75305 OrtNeuenbürg
LandDeutschland Angebotspreis18.000 €
Währung
Objektbeschreibung Es handelt sich um jew. 1/2 MEA an 2 Tiefgaragendoppelparkern in einer Wohnanlage mit sechs Mehrfamilienhäusern und einer Tiefgarage auf einem Grundstück mit einer Größe von 3.959 m².

Die Gesamtnutzfläche der Stellplätze beläuft sich auf ca. 30 m² (jew. 15 m²/ Stellplatz).

Einer der beiden Stellplätze befindet sich in einem 4er-Doppelparker unten, der andere Stellplatz befindet sich in einem 2er-Doppelparker unten.
Lagebeschreibung Die Tiefgaragenstellplätze befinden sich in Neuenbürg, einer Stadt im Enzkreis in Baden-Württemberg.
Die Stadt liegt rd. 10 km südwestlich von Pforzheim und gehört zur Region Nordschwarzwald.

Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in Neuenbürg vorhanden.
Kindergarten, Grundschule sowie weiterführende Schulen sind ebenfalls vorhanden.
Sonstiges Die Stellplätze sind zurzeit Gegenstand eines Zwangsversteigerungsverfahrens und können *PROVISIONSFREI* erworben werden. Wir sind von der Gläubigerbank mit der Bewerbung der Stellplätze sowie der Beratung von Bietinteressenten beauftragt. Alle verfügbaren Objektunterlagen sowie nähere Informationen zum Zwangsversteigerungstermin, zu dessen Ablauf etc… erhalten Sie KOSTENFREI über uns.

Der ermittelte Verkehrswert liegt bei insgesamt 18.000,00 € (jew. 9.000,00 €/ Stellplatz).

Oft ist es möglich, bereits vor einem Zwangsversteigerungstermin durch vertragliche Vereinbarungen oder in Kooperation mit dem derzeitigen Eigentümer eine Lösung zu finden, die einem normalen Kauf gleich kommt. Auch hierbei sind wir Ihnen gern behilflich.

Ein Energieausweis liegt nicht vor. Wir möchten vor diesem Hintergrund darauf hinweisen, dass die Zwangsversteigerung nicht unter die in § 16 EnEV genannten Ausstellungsanlässe fällt und gem. EnEV 2014 somit auch kein Energieausweis vorgelegt werden muss.

Alle Angaben stammen vom Eigentümer oder sonstigen Dritten. Wir bitten um Verständnis, dass wir für deren Richtigkeit und Vollständigkeit keine Gewähr übernehmen können.

Hinweis: Bei Anfragen bitten wir Sie, Ihre persönlichen Daten vollständig anzugeben, da wir ansonsten Ihre Anfrage leider nicht bearbeiten können. Vielen Dank!