... modern und anspruchsvoll! Freistehendes Einfamilienhaus in Cappeln zu erwerben *PROVISIONSFREI*

Einfamilienhaus, 229 m², 8 Zimmer in 49692 Cappeln (Oldenburg) / Sevelten

  • Ansicht 1
  • Ansicht 2
  • Ansicht 3
  • Ansicht 4

Details

NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ49692
OrtCappeln (Oldenburg) / Sevelten
LandDeutschland
Angebotspreis299.000 €
Währung

Details

NutzungsartWohnen VermarktungsartKauf
ObjektartHaus ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ49692 OrtCappeln (Oldenburg) / Sevelten
LandDeutschland Angebotspreis299.000 €
Währung
Objektbeschreibung Zur Versteigerung steht an:

Ein großzügiges, modernes Einfamilienhaus mit Flachdach und Garage. Das Wohnhaus verfügt über ein Erd- und eingerücktes Obergeschoss; es ist nicht unterkellert.

Laut Gutachten ist die Raumaufteilung im Erdgeschoss großzügig und offen gestaltet. Der Ausbau von zwei Dachterrassen ist vorbereitet.

Die Immobilie zeigt sich überwiegend in einem guten Zustand mit kleineren Unterhaltungsrückständen.
Ausstattung Die Qualität der Ausstattung wird gem. Gutachten als gehoben bis teilweise stark gehoben eingestuft.
Lagebeschreibung Die Immobilie befindet sich in Sevelten, ein Ortsteil der Gemeinde Cappeln im niedersächsischen Landkreis Cloppenburg. Der Ort liegt westlich des Kernbereichs von Cappeln und südlich von Cloppenburg.
Das Wohnhaus liegt in einem sehr schönen, ruhigen Wohngebiet.
Sonstiges Die Immobilie ist zurzeit Gegenstand eines Zwangsversteigerungsverfahrens und kann *PROVISIONSFREI* erworben werden. Wir sind von der Gläubigerbank mit der Bewerbung der Immobilie sowie der Beratung von Bietinteressenten beauftragt. Alle verfügbaren Objektunterlagen sowie nähere Informationen zum Zwangsversteigerungstermin, zu dessen Ablauf etc… erhalten Sie KOSTENFREI über uns.

Der ermittelte Verkehrswert liegt bei 385.000,00 €. Die Immobilie ist eventuell (erheblich) unter Verkehrswert zu erwerben. Wir gehen davon aus, dass ab einem Gebot i. H. v. 299.000,00 € (ca. 78 % des Verkehrswertes) voraussichtlich mit einem Zuschlag gerechnet werden kann (ohne Gewähr).

Oft ist es möglich, bereits vor einem Zwangsversteigerungstermin durch vertragliche Vereinbarungen oder in Kooperation mit dem derzeitigen Eigentümer eine Lösung zu finden, die einem normalen Kauf gleich kommt. Auch hierbei sind wir Ihnen gern behilflich.

Ein Energieausweis liegt nicht vor. Wir möchten vor diesem Hintergrund darauf hinweisen, dass die Zwangsversteigerung nicht unter die in § 16 EnEV genannten Ausstellungsanlässe fällt und gem. EnEV 2014 somit auch kein Energieausweis vorgelegt werden muss.

Alle Angaben stammen vom Eigentümer oder sonstigen Dritten. Wir bitten um Verständnis, dass wir für deren Richtigkeit und Vollständigkeit keine Gewähr übernehmen können.

Hinweis: Bei Anfragen bitten wir Sie, Ihre persönlichen Daten vollständig anzugeben, da wir ansonsten Ihre Anfrage leider nicht bearbeiten können. Vielen Dank!