Wohnen am Amtsgarten in Dorum

Etagenwohnung, 63 m², 2 Zimmer in 27639 Wurster Nordseeküste

  • Frontansicht
  • Rückansicht
  • Beispiel Innenbereich
  • Grundriss 1. Obergeschoss - Wohneinheit 4
  • Grundriss 1. Obergeschoss gesamt

Details

NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung
ObjekttypEtagenwohnung
PLZ27639
OrtWurster Nordseeküste
LandDeutschland
Kaufpreis204.500 €
Währung

Details

NutzungsartWohnen VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung ObjekttypEtagenwohnung
PLZ27639 OrtWurster Nordseeküste
LandDeutschland Kaufpreis204.500 €
Währung
Objektbeschreibung Das Wohnhaus am Dorumer Viertel bietet mit seiner lichtdurchfluteten Bauweise und seiner zentrumsnahen Lage in Dorum Raum für Ihre Wohnträume. Von Ihrer Loggia blicken Sie in süd-westliche Richtung direkt in das Grün des Dorumer Amtsgartens. Nur Fußgänger und Radfahrer haben Zugang zum anliegenden Valger Weg, der Dorums Ortskern mit dem Urlaubs- und Erholungsgebiet Dorum-Neufeld am Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer verbindet. Das Haus fügt sich harmonisch in die Nachbarbebauung ein und schafft mit seiner Architektur ein modernes Wohngefühl und bodenständige Wertigkeit, die zum Dorumer Stil passt. Dabei sorgen bodentiefe Fenster und großzügige Grundrisse für Helligkeit in allen Wohnungen. Ein Fahrstuhl bietet barrierefreien und rollstuhlgerechten Zugang zu Ihrer Wohnung, die Sie nach Ihren Wünschen gestalten können. Gleichzeitig sorgt die moderne und durchdachte Architektur für genügend Stauraum und Platz für Ihre Möbel. Geschmackvolle Details und wertig ausgestattete Badezimmer runden Ihr Wohnerlebnis ab.

Die Haustechnik folgt dem modernsten Standard und bietet eine innovatives Energiekonzept mit Einrichtungen für Ihre E-Mobilität, so entsteht Ihr modernes Zuhause für Ihre Zukunft im Grünen.
Ausstattung - Barrierefrei und rollstuhlgerecht mit Aufzug
- Große, helle Wohn- und Essbereiche
- Hochwertige Ausstattung mit Parkett- und/oder Fliesenböden
- Attraktive Badezimmerausstattung
- Großzügige Terrasse, Balkon oder Loggia in jeder Wohnung
- Praktische Allgemeinflächen, z. B. Fahrradabstellraum, Müllraum
- Fußbodenheizung mit Luft-Wasser-Wärmepumpe (geplant)
- E-Mobility
- Nachhaltige Bauweise
- Freier Blick in den Amtsgarten
- Verschiedene Wohnungsgrößen mit flexiblen Grundrisse
Lagebeschreibung Die Ortschaft Dorum gehört zur Gemeinde Wurster Nordseeküste, welche fast das gesamte Küstengebiet zwischen Bremerhaven und Cuxhaven einnimmt und somit das zentrale Feriengebiet in dieser Region ist. Weitläufiger betrachtet gliedert sich Dorum in die Groß-region Elbe-Weser Dreieck ein. Die nächstgrößeren Städte und Wirtschaftsstandorte sind nördlich Cuxhaven und südlich Bremerhaven. Beide Standorte sind mit dem Auto über die A27 binnen 20 Minuten zu erreichen und auch durch eine Bahnverbindung an den Ort Dorum direkt angebunden. Neben regenerativen Technologien, Lebensmittelwirtschaft, Meeres- und Polarforschung, der Bundesmarine und Agrarwirtschaft prägen die Häfen die Wirtschaftsregion. Die nächstgelegenen größeren Metropolen sind Bremen (ca. 60 Min) und Hamburg (ca. 100 Min).

Direkt am Amtsgarten liegt das Dorumer Viertel im Zentrum von Dorum. Die Gebäude öffnen sich in süd-westlicher Richtung zum Amtsgarten. Auf der nord-östlichen Gebäudeseite führt die verkehrsberuhigte Gröpelstraße direkt ins Zentrum von Dorum. Neben Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten und einer direkten Bahnverbindung nach Cuxhaven und Bremerhaven bietet der Ferienort eine lebendige Dorfgemeinschaft. Am Weltnaturerbe Wattenmeer gelegen, ist Dorum ein beliebter Ort für Urlauber und Naturliebhaber.

Dorum ist eine ländlich geprägte Ortschaft an der südlichen Nordseeküste. Der Ortschaftsteil Dorum-Neufeld besticht durch den noch heute genutzten, kleinen Kutterhafen sowie, eine Strandpromenade, einen direkten Zugang zum Wattenmeer und ein frisch modernisiertes Wellenfreibad. Hier finden sich Campingplätze, Hotels sowie Ferienhäuser, die besonders im Sommer sehr gut ausgelastet sind. Etwas gemütlicher geht es ca. 6 km landeinwärts im Kern Dorums zu. Hier befinden sich alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Einkaufsläden, Banken, Schulen und Kindergärten. Auch das Rathaus und die aus dem 13. Jahrhundert stammende St.-Urbanus-Kirche befinden sich im Ortskern. Hier, in der Mitte Dorums, mit Blick auf den Amtsgarten entsteht das Projekt „Am Dorumer Viertel“. Besser lassen sich kurze Wege und Naturnähe nicht vereinen.
Sonstiges Zur Realisierung bieten wir Ihnen auch eine individuelle Finanzierungslösung an.
Unseren Finanzierungsspezialisten Herrn Heinz Weber erreichen Sie telefonisch unter 0471 / 309666-20.

Möchten mehrere potenzielle Käufer die angebotene Eigentumswohnung erwerben, wird die Eigentumswohnung durch Bieterverfahren veräußert.