Energieausweis - Hier erhalten Sie günstig und sofort Ihren Verbrauchsausweis EUR 59,95 - Bedarfsausweis EUR 109,95

Seit dem Jahr 2008 ist bei Verkauf und Vermietung von Wohnimmobilien und Gewerbebauten ein Energieausweis nach § 16 ff. der Energieeinsparverordnung (EneV oder GEG) vorgeschrieben. Die Verbrauchswerte, Heizungsart sowie das Baujahr vom Gebäude und der Heizungsanlage ist bei Immobilieninseraten im Internet und Annoncen in Zeitungen anzugeben. Der Käufer oder Mieter kann sich dadurch sofort über den Energieverbrauch sowie die Art der Energielieferung (Fernwärme, Nahwärme, Gas, Öl, Pellets usw.) informieren. Sofern bei neueren Energieausweisen auch eine Energieeffizienzklasse angegeben ist, gehört diese auch ins Inserat. Europaweit gibt es zwei Arten von Energieausweisen: den Bedarfsausweis und den Verbrauchsausweis.

Energieeffizientsklassen Immobilien

Im Ausweis ist die Adresse des Gebäudes, die Hauptnutzung (Wohnen, Gewerbe) das Ausstellungsdatum sowie das Datum der Gültigkeit von 10 Jahren angegeben. Ebenso gehört Energieverbrauchskennwert (Primärenergieverbrauch) in kWh/(m²a) dazu.

Auch sind Empfehlungen zur Modernisierung im Regelfall mit angegeben. Hierzu gehören die Bau- oder Anlagenteile wie Außenwände (Dämmung ?), Dach (Wärmeschutz oder Dämmung der obersten Geschoßdecke ?), Kellerdecke (Dämmung ?), Fenster (2 oder 3-fach verglast ?) und der Anlagentechnik (Einsparpotentiale - Heizungstausch, Hydraulischer Abgleich, Pumpen, Vorlauftemperatur, Heizkurve).

Der Zweck des Energieausweises besteht darin, potenziellen Käufern, Mietern oder Nutzern eines Gebäudes eine Vorstellung von den zu erwartenden Energiekosten zu geben und den Vergleich zwischen verschiedenen Immobilien zu erleichtern. Es ist es in vielen Fällen gesetzlich vorgeschrieben, dass ein Energieausweis beim Verkauf oder der Vermietung ungefragt bei der Besichtigung einer Immobilie vorgelegt werden muss. In öffentlichen Gebäuden ist der Energieausweis im Eingangsbereich auszuhängen.

Über unseren Kooperationspartner können Sie Ihren Bedarfs- oder Verbrauchsausweis ganz leicht online erstellen lassen. Einfach die benötigten Daten eingeben und nach wenigen Minuten erhalten Sie Ihren persönlichen Energieausweis per E-Mail.

Das sind Ihre Vorteile, wenn Sie gleich hier Ihren Energieausweis erstellen lassen:

  • einfache Erstellung und sofortige Verfügbarkeit
  • rechtsgültiger Energieausweis nach dem GEG 2020 (Gebäudeenergiegesetz)
  • kostenloser telefonischer Support  (direkt, nicht bei Happy Immo GmbH) 
  • Preis:    was kostet ein günstiger Verbrauchsausweis: EUR 59,95 
  • Kosten: was kostet ein günstiger Bedarfsausweis:  EUR 109,95
  • PDF-Vorschau Ihres Energieausweises
  • Abbildung des Gebäudes im Energieausweis möglich – hierfür laden Sie ein Foto hoch
  • Registrierung des Energieausweises beim DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik)
  • Auflistung von empfohlenen Verbesserungsmaßnahmen zur Gebäudesanierung oder Wärmedämmung
  • kostenlose Bewertung Ihrer Immobilie

 

Welchen Ausweis benötige ich - wovon hängt dieser ab?

 

Baujahr bis 1977

 Baujahr ab 1977

 Neubau 

 Bis zu 4 Wohneinheiten (MFH)

 Bedarfsausweis (MUSS)

 Bedarfsausweis oder Verbrauchsausweis (freie Wahl)

 Bedarfsausweis (MUSS)

 Ab 5 Wohneinheiten (MFH)

 Bedarfsausweis oder Verbrauchsausweis (freie Wahl)

 Bedarfsausweis oder Verbrauchsausweis (freie Wahl)

Bedarfsausweis (MUSS)

 

Für welche Gebäudearten brauche ich einen Ausweis?

Wohnung - Appartement, Haus-im-Haus (ähnlich einer Wohnung), Penthouse, Dachgeschosswohnung, Maisonette, Souterain-Wohnung 

Häuser     - Einfamilienhaus, Villa, Doppelhaushälfte, Reihenhaus, Reihenmittelhaus, Reiheneckhaus, Mehrfamilienhaus, Wohn- und Geschäftshaus, Lagerhallen, Gewerbe, öffentliche Gebäude

 

Welche Gebäude brauchen keinen Energieausweis?

Alle Gebäude, die unter Denkmalschutz stehen und auch alle Gebäude ohne Heizung (Gartenhaus, Berghütte usw., landwirtschaftliche Nutzgebäude).

 

Ausnahme: Wenn ein Gebäude bereits die Anforderungen der Wärmeschutzverordnung von 1977 erfüllt, obwohl es vor dem Jahr 1977 gebaut wurde, genügt ein Verbraucherausweis.

 

Die Service Hotline des Energieausweis Anbieters ist Mo - Fr. von 9 bis 17 Uhr unter der Tel: 0 26 54 – 8 80 11 99 erreichbar. Die Happy Immo GmbH aus Unterhaching, Landkreis München, ist hier als Vermittler tätig.

 

Damit Sie sich einen besseren Überblick sowohl über die Farben des Energieausweises, der jeweiligen Verbrauchswerte und die Klassifizierung der Immobilie machen können, haben wir Ihnen folgende Aufstellung zusammengestellt:

Energieeffizienzklasse - Aufstellung des jährlichen Verbrauchs in kWh/m²Beispiele für Haustypen

A+ 0 - 30 Effizienzhaus 40, Passivhaus, Nullenergiehaus
A 30 - 50 Effizienzhaus 55, 3-Liter-Haus
B 50 – 75 Effizienzhaus 70
C 75 - 100 Effizienzhaus 85, Effizienzhaus 100
D 100 - 130 Einfamilienhäuser und hochwertig sanierte Bestandsimmobilien mit einem Energiebedarf zwischen 100 bis 130 kWh/m² und Jahr
E 130 - 160 ältere Einfamilienhäuser, die nach den Mindestanforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) gebaut wurden
F 160 - 200 ältere Einfamilienhäuser, die noch nicht energetisch saniert sind
G 200 - 250 Nur teilweise modernisierte Altbauten, die nach der 1. Wärmeschutzverordnung von 1977 gebaut wurden
H Über 200

unsanierte und schlecht gedämmte Häuser, oft denkmalgeschützte Gebäude

 

Gerne vermieten oder verkaufen wir Ihre Immobilie. Der Energieausweis ist auch gut für einen privaten Immobilienverkauf ohne Makler geeignet.

 

Jetzt, morgen oder übermorgen
Wir freuen uns auf Ihren gut gelaunten Anruf.

Happy Immo GmbH

  089 649 48 70
 
Kontakt Kontakt