Einfamilienhaus mit Ferienwohnung, Garage, Schuppen, ruhige Lage

Einfamilienhaus, 192 m², 8 Zimmer in 26607 Aurich / Langefeld

Details

NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ26607
OrtAurich / Langefeld
LandDeutschland
Kaufpreis250.000 €
Außen-ProvisionDer Käufer zahlt eine Vermittlungsprovision von 2,975% (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis!!
Währung

Details

NutzungsartWohnen VermarktungsartKauf
ObjektartHaus ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ26607 OrtAurich / Langefeld
LandDeutschland Kaufpreis250.000 €
Außen-ProvisionDer Käufer zahlt eine Vermittlungsprovision von 2,975% (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis!! Währung
Objektbeschreibung Das ursprünglich 1959 erbaute Wohnhaus wurde in den 1970´er Jahren um einen Anbau (Garage und Nebenräume) erweitert. In den 1990´er Jahren wurde der Anbau dann zu einer Ferienwohnung umgebaut. Die FeWo hat einen eigenen Eingang und ist voll ausgestattet.

Nach Süd-Westen ausgerichtetes Grundstück mit Weitblick über Wiesen und Felder.

Zur Immobilie gehört eine größere Garage. Im Nebenschuppen befinden sich eine Werkstatt und ein Abstellraum für Gartengeräte pp..

Das gesamte Anwesen wurde laufend renoviert und ist top gepflegt.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 16.10.1932
Endenergiebedarf: 285.10 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1959
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: H

Ausstattung -neues Duschbad im Haupthaus => ca. 2020
-neues Bad in FeWo => ca. 2021
-Kunststofffenster, überwiegend mit Außenjalousien
-neue Eingangstür, Innentüren im EG und Treppe in den 1990´er Jahren
-eigene Hauskläranlage (Laufzeitverlängerung ist in Bearbeitung)
-Beton-/ bzw. Holzbalkendecke im Haupthaus
Lagebeschreibung Alleinlage an einer Nebenstraße.
Im nahe gelegenen Blomberg gibt es Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Die Stadt Aurich mit vielfälltigen Einkaufsmöglichkeiten und den weiterführenden Schulen ist etwa 15 Kilometer entfernt.
Sonstiges Der Verkauf erfolgt gegen Höchstgebot im Bieterverfahren. Die Eigentümerzustimmung bleibt ausdrücklich vorbehalten. Das Mindestgebot beträgt 250.000,00 €.