FAST EIN GANZES MEHRFAMILIENHAUS PLUS NEUBAU ERWEITERUNG

Mehrfamilienhaus, 1.035 m², Zimmer, 40476 Düsseldorf / Derendorf
Details
ImmoNrTADE2
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ40476
OrtDüsseldorf / Derendorf
LandDeutschland
Wohnfläche1.035 m²
BefeuerungGas
HeizungsartEtagenheizung
Etagenzahl4
Stellplätze4 Garagen
BalkonJa
Kaufpreis4.100.000 €
Außen-Provision4,64% vom beurkundeten Kaufpreis
Währung
Details
ImmoNrTADE2 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus PLZ40476
OrtDüsseldorf / Derendorf LandDeutschland
Wohnfläche1.035 m² BefeuerungGas
HeizungsartEtagenheizung Etagenzahl4
Stellplätze4 Garagen BalkonJa
Kaufpreis4.100.000 € Außen-Provision4,64% vom beurkundeten Kaufpreis
Währung
Video zu dieser Immobilie
Video zu dieser Immobilie
3D-Rundgang zu dieser Immobilie
3D-Rundgang zu dieser Immobilie
Objektbeschreibung Das Wohnhaus auf der Tannenstrasse 10 besteht derzeit aus 6 Einheiten. Die Wohneinheit im 1.OG wurde vom Voreigentümer bereits veräußert. Ebenso sind 4 Garagen auf dem Hof außerhalb des Hauses veräußert worden. Die EG Wohnung ist frei, die Einheit auf der 2. Etage wurde vor einigen Jahren saniert und es besteht ein Mietverhältnis, dass jedoch nach der Aufteilung in Wohneigentum geschlossen wurde. Die Einheit auf der 3. Etage ist frei und bereits entkernt. Die Einheit auf der 4. Etage rechts ist ebenfalls frei. Weitere Mietergespräche werden derzeit geführt, wir gehen davon aus, dass die Einheit im 4. OG links ebenfalls frei geliefert werden kann. Zwei nicht ausgebaute Einheiten mit ca. 45,38qm und 25,30qm stehen im Dachgeschoss zur Verfügung. Die Anschlüsse für einen Ausbau sind bereits vorhanden. Eigene Grundbücher sind angelegt.
Es soll nicht unerwähnt bleiben, dass die beiden Wohnungen auf der 2. und 3. Etage einen phänomenalen Grundriss besitzen. Eine ganze Etage mit Blick auf den wunderschönen Park in einer der besten Lagen Düsseldorfs!

Die Aufteilung der einzelnen Einheiten ist wie folgt:
EG 3 Zi 75,77qm FREI
1.OG 5 Zi 117,43qm VEKAUFT
2.OG 5 Zi 118.94qm VERMIETET
3.OG 5 Zi 120,15qm FREI
4.OG re 2 Zi 44,59qm FREI
4.OG li 3 Zi 75,56qm VERMIETET (könnte frei werden)
DG re 25,30qm FREI
DG li 45,38qm FREI

Garagen
Lager mit 3 Garagen
Garage E
Doppelgarage J
Garage K

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis

Ausstattung NEUBAU -
das 5-geschossige Gebäude soll um ca. 4m verlängert werden. Durch diesen Anbau wird aus einer Wohnung/Geschoss zwei Wohnungen. Das Treppenhaus bleibt bestehen. Zusätzliche Balkone entstehen. Der Anbau im EG soll als Nutzungsänderung zu Wohnraum (2WE) umgebaut werden. Das Dachgeschoss soll als(2WE) ausgebaut werden. Traufhöhe, Firsthöhe, Dachform (Satteldach mit Walm), sowie Gebäude Kubatur, Gebäudetiefe, Geschossigkeit sollen erhalten bzw. übernommen werden. Der Gebäudeblock Tannenstrasse 6,8,10 wird insgesamt im 4 m verlängert. Die Dachform (Walm) der Tannenstrasse 6 soll gespiegelt werden. So entstehen 6 neue Wohneinheiten. Geplante zusätzliche Wohnfläche 492qm, Gesamtfläche inklusive Haupthaus wären dann 1035qm.
Diese qm wurden unter Einhaltung der Abstandsflächen und ohne dass es einer nachbarschaftlichen Zustimmung bedarf eruiert. Die Eine Bauvoranfrage ist bereits gestellt.


ECKDATEN
- 5 Einheiten als Sonder/Teileigentum aus insgesamt 7
Einheiten
- gepflegter Zustand, 2 ETWs saniert
- Gas Etagenheizungen
- 4 Garagen im Innenhof
- jede Wohnung mit Balkon

OBJEKTDATEN
der derzeitig vorhandene Bestand
- Baujahr ca. 1958
- Grundstücksfläche 875qm
- 5 Wohneinheiten mit ca. 435qm
- 1 Lager mit ca. 229qm
- Nutzfläche DG 71qm, Anschlüsse bereits vorhanden
- potentiell 4 freie Einheiten (EG, 3. OG, 4. OG)
Lagebeschreibung Der Stadtteil Derendorf liegt nördlich in Düsseldorf und grenzt im Süden an den Stadteil Pempelfort, im Westen an Golzheim. Wegen seiner hervorragenden Infrastruktur und seiner Nähe zur City vereint die Lage mehrere angenehme Kontraste: zum einen vornehmes Wohnen und zum anderen vorteilhafte Zentralität und Urbanität. Viele namhafte Unternehmen haben sich hier angesiedelt. Zudem befinden sich in den schönen Innenhöfen viele Schmuck und Modedesighner sowie Fotografen mit Ihren Ateliers und Boutiquen.
In direkter Nachbarschaft schaut man auf das schöne Ensembel der Tannenhöfe. Sie sind Teil der ehemaligen Ulanenkaserne und wurden aufwendig saniert.
Sonstiges Hinweis:
Für den Nachweis und/oder die Vermittlung zahlt der Käufer, unbeschadet einer Courtage der Gegenseite, bei Erwerb eines Objektes durch ihn oder einen Verwandten eine Courtage von 4,64% inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer vom beurkundeten Kaufpreis bzw. Wirtschaftswert des Vertrages unter Einschluss aller damit zusammenhängenden Nebenabreden und Ersatzgeschäfte (wie z.B. Anmietung anstelle Ankauf oder Ankauf statt Anmietung) an die im.mobilis GmbH. Die Vermittlungsprovision ist auch dann zu bezahlen, wenn ein Vertrag über ein anderes dem Auftraggeber/Verkäufer gehörendes Objekt zustandekommt. Das Angebot ist ausschließlich für den Angebotsempfänger bestimmt. Bei Weitergabe an Dritte ohne unsere Zustimmung ist der Angebotsempfänger zur Zahlung einer Entschädigung in Höhe von 4,64% inkl. MwSt. vom beurkundeten Kaufpreis bzw. Wirtschaftswert des Vertrages verpflichtet, wenn der Dritte, an den die Maklerinformation weitergegeben wird, das Geschäft abschließt. Ist die von uns nachgewiesene Gelegenheit zum Abschluss des Vertrages dem Empfänger des Angebotes bereits bekannt, so hat uns dieser auf die bestehende Vorkenntnis innerhalb von drei Tagen hinzuweisen. Geschieht dies nicht, so hat der Angebotsempfänger uns im Wege des Schadenersatzes sämtliche Aufwendungen zu ersetzen, die uns dadurch enstanden sind, daß wir nicht über die bestehende Vorkenntnis informiert wurden. Spätere Widersprüche braucht die im.mobilis GmbH, nicht gegen sich gelten zu lassen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben hinsichtlich der angebotenen Objekte kann keine Haftung übernommen werden. Darüber hinaus können wir für die Objekte keine Gewähr übernehmen und für die Bonität der Vertragspartner nicht haften.
Ihr/e Ansprechpartner/in
  • Iris Kammer
Frau Iris Kammer
Telefon: 0211 6885761 Mobil: +491777772566 E-Mail: info@immobilis-gmbh.de
Sofort-Anfrage
Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.*

Angaben mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weitergegeben.