Gepflegtes Zweifamilienhaus mit Ausbaupotential

Mehrfamilienhaus, 215 m², 8 Zimmer, 73117 Wangen

Details

NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ73117
OrtWangen
LandDeutschland
Kaufpreis569.000 €
Außen-Provision3,9%
Währung

Details

NutzungsartWohnen VermarktungsartKauf
ObjektartHaus ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ73117 OrtWangen
LandDeutschland Kaufpreis569.000 €
Außen-Provision3,9% Währung
Objektbeschreibung Gepflegtes Zweifamilienhaus mit Ausbaupotential

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 14.11.2032
Endenergiebedarf: 321.90 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1890
Wesentlicher Energieträger: Öl
Klasse: H

Ausstattung Zum Verkauf steht ein gepflegtes Anwesen, bebaut mit einem zwei geschossigen Zweifamilienhaus, mit ausbaufähigem Dachgeschoss auf zwei Etagen und einem Nebengebäude.
Das schöne Anwesen liegt zentral im Herzen von Wangen.
Aufgrund der großen Wohn- und Nutzfläche ist es möglich, ein MFH mit mehreren Einheiten zu begründen. Derzeit befinden sich zwei großzügige Wohneinheiten in der schönen und gepflegten Immobilie.
Die Einheit im Erdgeschoss mit rund 90m² Wohnfläche steht leer. Diese kann nach Fortführung der bereits begonnenen Renovierung sofort von Ihnen bezogen werden. Das 1.Obergeschoss mit rund 125m² Wohnfläche ist derzeit vermietet.
Ein Schmuckstück mit Ausbaupotential! Großzügige Räume, mit derzeit rund 215m² Wohnfläche auf zwei Etagen und einer zusätzlichen Nutzfläche im trockenen und gepflegten, noch nicht ausgebauten Dachgeschoss.
Im Dachgeschoss kann eine weitere Einheit (Loft) auf einer riesigem Fläche über zwei Etagen entstehen.
Ein trockener Kellerraum mit einem zusätzlichen großen Gewölbekeller und Öltankraum rundet das ganze Anwesen ab. Die Waschküche ist über einen separaten Zugang von außen für alle Einheiten bequem zu erreichen. Das Haus befindet sich in einem guten, sehr gepflegten und soliden Zustand.
Auf dem Grundstück befinden sich ein gepflegtes Nebengebäude. Hier bietet sich eine großzügige und saubere Abstellfläche für Ihren gesamten Fuhrpark.Ebenso befinden sich zudem mehrere zusätzliche KFZ Stellplätze rund und diesen Bereich als auch in der Zufahrt.
Die Fassade ist teilweise hochwertig mit Schiefer verkleidet.
Das Haus wurde von den Eigentümern stets gehegt und sehr gut gepflegt.
Aufgrund der derzeit städtebaulichen Erneuerungsmaßnahmen in der Ortsmitte der Gemeinde Wangen, können gegebenenfalls durch das vorliegende Sanierungskonzept, hohe Förderungen für eine Sanierung oder Umbau des Gebäudes inanspruch genommen werden.
Fordern Sie jetzt das ausführliche Exposé an.
Wie freue uns, Sie im Rahmen einer Besichtigung kennenzulernen.
Lagebeschreibung Wangen mit rund 3300 Einwohnern liegt auf einer Anhöhe oberhalb des Filstals am Rande des Schurwalds, in Luftlinie etwa 4 km nordwestlich vom Zentrum der Kreisstadt Göppingen entfernt.
Sonstiges BESICHTIGUNGTERMIN
Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen zeitnahen Besichtigungstermin unter Einhaltung aller nötiger Sicherheitsvorkehrungen im Bezug auf die Pandemie.

ENERGIEAUSWEIS
Ein gültiger Energieausweis liegt selbstverständlich bei der Besichtigung vor.

COURTAGEVEREINBARUNG

1. Der Käufer (m/w/d) verpflichtet sich gegenüber IMMOVENDA, beim Abschluss eines notariellen Kaufvertrags über die von IMMOVENDA vermittelte Immobilie, eine Maklercourtage an IMMOVENDA zu bezahlen. Die Höhe der Brutto-Maklerprovision in EURO entspricht dem Brutto-Betrag eines Hundertstels des notariell beurkundeten Kaufpreises, einschließlich allfälliger weiterer Leistungen des Kaufinteressenten an den Verkäufer, multipliziert mit dem Prozentsatz der im Exposé genannten Aussenprovision, einschließlich der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Besteht der Gegenstand des Maklervertrages

2. Besteht der Gegenstand des Maklervertrages
a) in der Vermittlung der Gelegenheit zum Abschluss eines Kaufvertrages über ein Einfamilienhaus oder einer Wohnung, und
b) lässt sich der Makler von beiden Parteien des Kaufvertrags über eine Wohnung oder ein Einfamilienhaus einen Maklerlohn versprechen, und
c) ist der Käufer ein Verbraucher,
so kann die Courtagevereinbarung nur in der Weise erfolgen, dass sich Verkäufer und Käufer in gleicher Höhe verpflichten.
d) Vereinbart der Makler mit einer Partei des Kaufvertrags, dass er für diese unentgeltlich tätig wird, kann er sich auch von der anderen Partei keinen Maklerlohn versprechen lassen. Ein Erlass wirkt auch zugunsten des jeweils anderen Vertragspartners des Maklers.

3. Der Provisionsanspruch entsteht mit dem notariellen Abschluss des vermittelten Kaufvertrages und wird mit diesem Vertragsschluss zahlungsfällig.