TOLLE GELEGENHEIT - Haus in Bayenthal - renovierungsbedürftig - BIETERVERFAHREN - 360 Grad Bilder

Einfamilienhaus, 228 m², 8 Zimmer in 50968 Köln

  • 1022 Vorgartenbereich-Eingang
  • 1022 - Haus von vorne
  • 1022 - Vorgartensituation
  • 1022 Garten - Blick auf das Haus
  • 1022 Garten - Blick nach hinten
  • 1022 - Bild von oben
  • 1022 EG Helles Wohnzimmer
  • 1022 EG Esszimmer
  • 1022 - Gäste WC im EG - Kopie
  • 1022 - Schlafzimmer 1 im ersten OG
  • 1022 - Schlafzimmer 2 im ersten OG
  • 1022 - Ausschnitt Bad erstes OG
  • 1022 1 Untergeschoss
  • 1022 2 Erdgeschoss
  • 1022 3 Erstes Obergeschoss
  • 1022 4 Dachgeschoss

Details

NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ50968
OrtKöln
LandDeutschland
Kaufpreis750.000 €
Außen-Provision5,23% Maklercourtage (inklusive Mehrwertsteuer)
Währung
Verfügbar ab (Text)Nach Absprache

Details

NutzungsartWohnen VermarktungsartKauf
ObjektartHaus ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ50968 OrtKöln
LandDeutschland Kaufpreis750.000 €
Außen-Provision5,23% Maklercourtage (inklusive Mehrwertsteuer) Währung
Verfügbar ab (Text)Nach Absprache

Energieausweis

Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1923
ZustandRenovierungsbedürftig
EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis21.08.2029
Endenergiebedarf265,2 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis1923
wesentlicher EnergieträgerGas
Objektbeschreibung VERKAUF IM STRUKTURIERTEN BIETERVERFAHREN, DAS ANGEBOT MUSS AN DAS NOTARIAT DR.
SASS BIS ZUM 29.05.2020 (Freitag) GESENDET WERDEN (Ablaufbeschreibung siehe Sonstiges).

HIER WIRD EIN TOLLES HAUS MIT SEHR VIEL POTENTIAL ANGEBOTEN.

Hinweis aufgrund Corona:
1. Live Video-Übertragung möglich (nach Vereinbarung), z.B. mit Facetime
2. Nur noch Einzeltermine mit interessierten Kunden.

Es wird ein sehr grosses und gepflegtes Haus mit sehr viel Potential aus dem Jahr 1923 in Bayenthal
angeboten, welches renovierungs-/modernisierungsbedürftig und leer ist. Nur das Dachgeschoss
ist an 1 Studenten über einen Pauschalmietvertrag vermietet (Zugang über eine Aussentreppe in das 1.
Obergeschoss (Bauantrag und Baugenehmigung von 1997) und Innentreppe in das Dachgeschoss). Der Student ist über den Verkauf informiert.
Im Dachgeschoss befinden sich ein Flur, 3 einzelne Zimmer mit jeweils einem Waschbecken, eine Küche und ein Duschbad mit Toilette und ohne Waschbecken.
Hinweis: Es wird ein Grundstück von 500 m² verkauft (Flurstücke 5688/51 mit 478 m² und 5689/51
mit 22 m²), ein Streifen vor dem Haus an der Strasse mit ca. 62 m² muss von der Stadt Köln gepachtet werden
(30 Euro Jahrespacht bei Nutzung als Garten - siehe Details im Grabelandvertrag mit der Stadt Köln) Bei einer veränderten Nutzung (z.B: für Parkplätze) oder bei einem eventuellen Rückkauf der Fläche muss Rücksprache mit der Stadt Köln gehalten
werden. Wir können hier im Moment keine weiteren Auskünfte erteilen.

Aufteilung der Wohnfläche laut einem Wertgutachten:
Erdgeschoss (ca. 79,86 m2):
Eingangsbereich mit Gaderobe und Gäste-WC
Diele
2 Zimmer
Küche
2 Terrassen
Als Idee: Wie können die Zimmer im Erdgeschoss inklusive Küche nach einer Renovierung aussehen?
Hier eine Visualisierung für Sie: https://tour.ogulo.com/MaFG

1. Obergeschoss (ca. 77,06 m2):
Flur
3 Zimmer
Ankleide
Bad mit Dusche und Badewanne
Balkon

2. Obergeschoss (ca. 71,13 m2):
Flur
Duschbad mit Toilette
Küche
3 Zimmer mit jeweils einem Waschbecke
Ausstattung Sanitäre Anlagen:
EG: Gäste WC mit Toilette und Handwaschbecken (grün gefliesst)
1. OG: Bad mit Dusche, Badewanne, Toilette und Handwaschbecken (weiss gefliesst)
DG: Innenliegendes Bad ohne Fenster mit Dusche und Toilette ohne Handwaschbecken

Heizung:
Gaszentralheizung mit Warmwasserversorgung (Fabrikat Junkers), Baujahr laut Energieausweis von 2004, letzte Wartung in 2019,
Beheizung über Stahlradiatoren und teilweise Flachheizkörper

Elektrische Anlagen: Sollten modernisiert werden (kein FI-Schutzschalter)

Fußböden: Solnhofer Platten (nur Diele im Erdgeschoss), Teppichbodenbelag, Parkett und Fliesen, Dachgeschoss Teppichbodenbelag und Linoleum

Türen: Holz, weiss gestrichen (teilweise mit Glaseinsatz)

Fenster: Kunststofffenster (Baujahr 1988), teilweise Holzfenster mit Einfachverglasung

Deckenhöhen:
Keller ca. 1,90m, Erdgeschoss ca. 2,65m, Obergeschoss ca. 2,55m und Dachgeschoss ca. 2,33m

Keller mit Waschraum, laut einem Wertgutachten sind die Kellerwände erheblich durchfeuchtet.

Aussenanlagen:
Balkon im 1. OG nach hinten (Holzdielen müssen laut einem Wertgutachten ausgetauscht werden), kleine überdachte Terrasse hinter dem Haus, größere nicht überdachte Terrasse im Erdgeschoss im Gartenbereich,
Garten mit Ziergarten, Buschwerk, Nadelbäume, Laubbäume und Rasen

JETZIGER ZUSTAND - 360 Gradansichten:
Vorgartenbereich:
https://theta360.com/s/q4HHPabv5ZwPcBTE2grgdNSmu
Gartenbereich hinter dem Haus:
https://theta360.com/s/mrmmMKhdL96PU3L6WYEyjjXfc
Eingangsbereich des Hauses:
https://theta360.com/s/h1gKyDSDCPAqk9XWldb3hmHsO
Esszimmer im Erdgeschoss (neben dem Wohnzimmer):
https://theta360.com/s/mnqBXWvDJVkHcI2rSV4J1ooIy
Wohnzimmer im Erdgeschoss (neben dem Esszimmer):
https://theta360.com/s/qjO9Oe02dhr9wdB9KhkirVONs
Terrasse im Gartenbereich - Teil 1:
https://theta360.com/s/muFTAjAiEgDa4MJPgd2KH58EK
Teil 2
https://theta360.com/s/qIkp3GFZ4QP8Aa2wbFo7HapTU
Lagebeschreibung Schönhauser Strasse 56 in Köln-Bayenthal

Sehr zentrale Lage in Bayenthal:
Kölner Neumarkt in ca. 4 km Entfernung
Fussläufig zu Bahn- und Busstationen
Ca. 50 Meter neben Apotheke und verschiedenen Lebensmittelgeschäften
Kölner Hauptbahnhof in ca. 4 km Entfernung
Flughafen Köln-Bonn in ca. 17 km Entfernung (ca. 15 Minuten)
Flughafen Düsseldorf in ca. 67 km Entfernung (ca. 45 Minuten)
Sonstiges Detaillierte Besichtigungen als:
1. 360 Gradbesichtigungen möglich (siehe Links oben - bitte in einen Browser kopieren)
2. als Onlinebesichtigung per Facetime möglich (bitte Termin mit uns vereinbaren)
3. als Einzeltermin (nach Absprache) vor Ort.
Wir richten uns gerne nach Ihren Wünschen.

Angebotsabgabe bei Interesse bis zum 29.05.2020 (Freitag).
Dieses Angebot ist schriftlich als Brief (Empfehlung Einschreiben) zu senden an
Notariat Dr. Saß,
z.Hd. Herrn Walter
Kaiser-Wilhelm-Ring 22, 50672 Köln
(Internetadresse: www.bs-notare.de)

Hinweise für Käufer:
1. Die schriftlichen Angebote werden nach der Angebotsfrist (bis zum 29.5.2020) in einem gemeinsamen Termin mit der Notarin Frau Dr. Sass, den Eigentümern und der INPREX-IMMO GmbH geöffnet und durchgesehen (bis zum 5.6.2020). Der/die Höchtsbietende/n wird/werden danach vom Notariat/Immobilienbüro informiert und diese müssen sofort eine Finanzierungsbestätigung vorlegen, damit ein Notarvertrag beim Notariat beauftragt werden kann.
2. Die Abgabe eines Angebotes zum Kauf ist für den Käufer und auch die Annahme für den Verkäufer nicht bindend.