• 0251 149 818 90
  • info@kleeberg-immobilien.de
Ihr Immobilienmakler für Münster und die Region!

Renditestarkes und top gepflegtes Schulungszentrum in zentraler Lage von Rheine

  • Startbild
  • Eingangsbereich Erdgeschoss
  • Schulungsraum Erdgeschoss
  • Treppenaufgang Erdgeschoss
  • Sanitäranlage
  • Schulungsraum Obergeschoss
  • Schulungsraum
  • Wohnungsansicht Dachgeschoss
  • Tiefgarage
  • Außenansicht
  • Grundriss Erdgeschoss
  • Grundriss 1. Obergeschoss
  • Grundriss 2. Obergeschoss
  • Grundriss Dachgeschoss
  • Dr. Kleeberg Immobilien
NutzungsartGewerbe
VermarktungsartKauf
ObjektartBüro/Praxen
ObjekttypPraxishaus
PLZ48431
OrtRheine
LandDeutschland
Bürofläche1.175 m²
Anzahl Wohneinheiten1
Nebenfläche360 m²
BodenFliesen, Teppichboden, PVC
FahrstuhlPersonenaufzug
Kaufpreis1.750.000 €
Außen-Provision4,76%
Währung
ImmoNrC-K-MS-19-108-4-A
NutzungsartGewerbe
VermarktungsartKauf
ObjektartBüro/Praxen
ObjekttypPraxishaus
PLZ48431
OrtRheine
LandDeutschland
Bürofläche1.175 m²
Anzahl Wohneinheiten1
Nebenfläche360 m²
BodenFliesen, Teppichboden, PVC
FahrstuhlPersonenaufzug
Kaufpreis1.750.000 €
Außen-Provision4,76%
Währung
ImmoNrC-K-MS-19-108-4-A
Objektbeschreibung:

Die angebotene Immobilie wurde im Jahr 1992 errichtet sowie fortlaufend modernisiert und befindet sich in einem sehr guten Zustand. Sie umfasst auf vier Etagen eine Bürowohnfläche von 1 175 m². Zusätzlich ist die Immobilie vollunterkellert und bietet in der Tiefgarage 13 Stellplätze. Weitere rund 9-15 Stellplätze befinden sich im Außenbereich. Sämtliche Etagen sind über einen Fahrstuhl und das Haupttreppenhaus miteinander verbunden. Eine Stahlaußentreppe verbindet über die Balkone die Etagen miteinander und dient als Fluchtweg.

Drei Geschosse der Immobilie sind seit sieben Jahren an eine Schule für Physiotherapeuten vermietet. Der aktuelle Mietvertrag läuft noch bis 2022 bei jährlichen Mieteinnahmen i. H. v. Euro 114.640,--. Das Dachgeschoss wurde von den Eigentümern genutzt und steht aktuell leer. Mit Vermietung des Dachgeschosses sollte kurzfristig eine Mieteinnahme i. H. v. jährlich Euro 125.000,– realisierbar sein.

Die drei ersten Etagen des Hauses sind geprägt von der Nutzung als Schulungszentrum. Besprechungsräume unterschiedlicher Größe, Büros, Pantry-Küchen, Aufenthaltsräume und Balkone bieten optimale Nutzungsmöglichkeiten. Neben dem zentralen Treppenhaus und dem alle Etagen anfahrenden Fahrstuhl sind Erdgeschoss und erstes Obergeschoss über ein innenliegendes Treppenhaus miteinander verbunden. Besonderheit des zweiten Obergeschosses ist die ehemalige Wohnung, die aktuell als Praxis für Logopädie genutzt wird. Im Dachgeschoss liegt ein großer Raum, der ehemals als Tagungsraum genutzt wurde. Er ist sehr hell und mit einer Dachterrasse sowie einem WC ausgestattet. Der Bereich ist aktuell nicht vermietet. Ebenfalls im Dachgeschoss befindet sich der Raum mit der Gaszentralheizung.

Die Decken der Immobilie sind für Schwerlasten ausgelegt. Jede Etage verfügt über einen eigenen Stromkreislauf. Das Haus verfügt über zwei Klimaanlagen, die für eine optimale Temperierung sorgen. Die Fenster sind mit Raff-Stores ausgerüstet. Im Keller befindet sich ein Anschluss für ein Notstromaggregat, sodass bei Stromausfall sehr schnell eine Weiterversorgung sichergestellt werden kann. Die Tiefgarage ist mit einem elektrischen Tor ausgestattet.

Seit 2012 wurden rund Euro 340.000,– in die Immobilie investiert; so befindet sie sich heute in einem sehr guten Zustand. Vor dem Hintergrund der guten Mietsituation, des Einnahmepotenzials im aktuell nicht vermieteten Dachgeschoss sowie der sehr zentrumsnahen Lage stellt die Immobilie ein attraktives Angebot dar.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 18.08.2029
Endenergieverbrauch: 159.00 kWh/(m²*a)

Lage:

Das Büro-/Schulungshaus liegt an einer Haupteinfallsstraße in sehr zentraler Lage von Rheine. Die Lage bietet mit ihrer guten Anbindung an die Infrastruktur und das Stadtleben einen attraktiven Ort für ein Gewerbe.

Mit 75 000 Einwohnern ist Rheine nicht nur eine stetig wachsende sondern auch die bevölkerungsreichste Stadt im Kreis Steinfurt. Neben einer umfangreichen Auswahl an Freizeit- und Kulturangeboten befindet sich die Stadt in einer guten geografischen Lage. Rheine ist an eine Vielzahl regionaler und überregionaler Verkehrsnetze angebunden. Die Autobahn A 30 stellt eine schnelle Verbindung zur A 31 und zur A 1 her. Die Stadt liegt an der nördlichen Grenze der Westfälischen Tieflandbucht und wird von der Ems geteilt. Etwa 40 km südöstlich von Rheine entfernt liegt Münster, 45 km östlich Osnabrück und 40 km westlich Enschede.

Sonstiges:

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Der Maklervertrag mit uns kommt durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Online-Objekt-Exposés zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 5,95% auf den

Kaufpreis inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Courtage wird selbstverständlich nur fällig, wenn Sie das Objekt tatsächlich kaufen.