Wohnen auf dem Lämmchesberg - Großzügig geschnittenes Einfamilienhaus mit Wintergarten und Garage

Einfamilienhaus, 200 m², 6 Zimmer in 67663 Kaiserslautern / Lämmchesberg

  • Titelbild
  • Küche
  • Blick auf Vollholztreppe
  • Wohnen
  • Wintergarten
  • Flur OG
  • Kind
  • Bad
  • Studio
  • Dusche/Sauna KG
  • Eltern
  • Straßenansicht
  • Gartenansicht
  • Erdgeschoss
  • Obergeschoss
  • Dachgeschoss

Details

NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ67663
OrtKaiserslautern / Lämmchesberg
LandDeutschland
Kaufpreis695.000 €
Provision3,57%
Währung

Details

NutzungsartWohnen VermarktungsartKauf
ObjektartHaus ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ67663 OrtKaiserslautern / Lämmchesberg
LandDeutschland Kaufpreis695.000 €
Provision3,57% Währung
Objektbeschreibung Ein tolles Vorzeigeobjekt, nicht nur wegen der exponierten Lage, Ihre Freunde und Bekannte werden Sie dafür beneiden.

Vom Windfang der Ihnen Zugang zum Kellergeschoss und zur Küche gewährt, gelangen Sie in den imposanten, lichtdurchfluteten Wohn- und Essbereich. Dieser gibt Ihnen einen Vorgeschmack auf den durchweg eleganten Stil dieses tollen Eigenheims. Eine große Schiebetür im Wohnzimmer erschließt den verglasten, 2001 angebauten Wintergarten nebst angrenzender Süd-West-Terrasse mit Markise.
Im Obergeschoss welches Sie über die zeitlose Vollholztreppe erreichen, wartet ein Kinderzimmer und das Elternschlafzimmer mit direktem Zugang zum Bad auf Sie. Ein separates WC und einen kleinen Balkon gibt es auf dieser Etage gratis dazu.
Studio, Duschbad und ein weiteres kleines Zimmer im ausgebauten Dachgeschoss sowie ein Kellerraum, Heizraum und die Sauna mit bodentiefer Dusche runden das Raumprogramm dieser außergewöhnlichen Immobilie ab.

Das alles klingt doch sehr vielversprechend. Dann nutzen Sie unseren Service und besichtigen Sie die Immobilie vorab virtuell von zu Hause mit unserer 360°-Tour. Nach persönlicher Legitimation schalten wir Sie umgehend dafür frei. Bitte vergessen Sie deshalb nicht Ihre Rufnummer anzugeben.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 20.08.2029
Endenergiebedarf: 133.50 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1935
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: E

Ausstattung Das 1935 erbaute Wohnhaus wurde im Jahr 1985 aufwendig kernsaniert und erhielt um die Jahrtausendwende einen schicken, komplett verglasten Wintergarten.
Eine Süd-West-Terrasse und eine Ostterrasse, jeweils mit einer Markise versehen, bietet Ihnen zu jeder Tageszeit Sonne pur.

Die Ausstattung im Überblick:

- Dämmung des Dachs und der Außenfassade
- Gasbrennwertheizung 2015
- Holzdielenböden und Vollholztreppe
- Bäder, Küche, WC´s und kompletter Keller gefließt
- freier Kaminzug im Wohnbereich für Festbrennstoffe
- Sauna mit Nasszelle
- extragroße Garage mit Platz für 2 PKW´s hintereinander
Lagebeschreibung Die Zentrumsnähe und die Nähe zum Wald, Fraunhoferinstitut, Technische Universität, Bahnhof etc. machen den Lämmchesberg so attraktiv.

Grundschule, Gymnasium und ein Kindergarten sind fußläufig zu erreichen.
Sonstiges Wir als Immobiliendienstleister sind nach dem Geldwäschegesetz verpflichtet die Identität unserer Kunden festzustellen und zu überprüfen. Diese Verpflichtung haben Immobilienmakler vor dem mündlichen oder schriftlichen Maklervertrag zu erfüllen. Um zu verhindern, dass Gewinne aus Straftaten in Umlauf gebracht werden, gibt es das sogenannte Geldwäschegesetz (GwG). Neben Banken, Versicherungen, Treuhändern, Anwälten und Steuerberatern gehören auch Immobiliendienstleister zu den Verpflichteten des GwG und müssen die Sorgfaltspflichten des Gesetzes anwenden. Seit 2011 wird die Einhaltung der Pflichten durch die Aufsichtsbehörden lückenlos kontrolliert. Die Verpflichteten müssen die Einhaltung dieser gegenüber den Behörden belegen.
Für die praktische Arbeit bedeutet dies, dass Immobiliendienstleister sich den Personalausweis ihrer Kunden zeigen lassen und die Daten aufnehmen müssen. Name, Geburtsort und -datum, Staatsangehörigkeit, Anschrift, Ausweisnummer und ausstellende Behörde sind zu vermerken. Am einfachsten ist es, eine Kopie des Ausweises zu erstellen; das Gesetz sieht ausdrücklich vor, dass die Anfertigung einer Kopie genügt. Außerdem muss der Makler prüfen, ob sein Kunde im eigenen wirtschaftlichen Interesse oder für einen Dritten handelt. Bitte haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass wir vor einem Besichtigungstermin Ihre Daten bzw. eine Kopie Ihres Personalausweises aufnehmen müssen.
Alle Angaben in diesem Exposé wurden sorgfältig und so vollständig wie möglich gemacht. Gleichwohl kann das Vorhandensein von Fehlern nicht ausgeschlossen werden. Die Angaben in diesem Exposé erfolgen daher ohne jede Gewähr.
Besichtigungen sind jederzeit, jedoch nur nach vorheriger Terminabsprache mit Ihrem Ansprechpartner möglich. Kaufverhandlungen sind ausschließlich über Ihren Ansprechpartner zu führen. Preisänderungen bleiben vorbehalten.