PROVISIONSFREI - Verkauf im Bieterverfahren

Etagenwohnung, 87 m², 4 Zimmer in 67663 Kaiserslautern

  • Außenansicht
  • Außenansicht
  • Flur Bild 1
  • Wohnen Bild 1
  • Wohnen Bild 2
  • Flur Bild 2
  • Kochen
  • Büro
  • Kind
  • Eltern
  • Bad
  • WC
  • Balkon

Details

NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung
ObjekttypEtagenwohnung
PLZ67663
OrtKaiserslautern
LandDeutschland
Etage8
Kaufpreis82.000 €
Hausgeld350 €
Währung

Details

NutzungsartWohnen VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung ObjekttypEtagenwohnung
PLZ67663 OrtKaiserslautern
LandDeutschland Etage8
Kaufpreis82.000 € Hausgeld350 €
Währung
Objektbeschreibung Diese Eigentumswohnung im 8. Obergeschoss verfügt über drei Schlafzimmer, Wohnzimmer mit Zugang zum Balkon, Küche, kleines Bad und separates WC.
Die 87 Quadratmeter große Wohnung befindet sich in einem gepflegten Zustand, allerdings sind ein paar Schönheitsreparaturen notwendig, Bad und WC sollten modernisiert werden.

Die Wohnung wird im Bieterverfahren verkauft.

Um sich einen ersten Eindruck von der Wohnung zu verschaffen, nutzen Sie bitte unseren kostenfreien 360-Grad Rundgang unter https://tour.ogulo.com/jWIf

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 29.01.2029
Endenergieverbrauch: 113.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1973
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: D

Ausstattung - PVC Böden
- Fliesen
- Balkon
- Badewanne
- großer Balkon
- Tiefgaragenstellplatz
Lagebeschreibung Kaiserslautern zählt mit ca. 100.000 Einwohnern zu den 5 größten Städten in Rheinland-Pfalz. Mit der A6 (Mannheim-Saarbrücken) und der A 63 aus Mainz ist eine sehr gute Anbindung an das Fernstraßennetz gegeben.
Der Hauptbahnhof ist Haltepunkt der ICE-Verbindung Frankfurt-Saarbrücken-Paris und wurde 2007 zusätzlich auch als Halt für die Transeuropäische Hochgeschwindigkeitslinie Paris-Frankfurt (Rhealys) eingerichtet. Weiterhin fährt die S-Bahn Rhein-Neckar in Richtung Mannheim/Heidelberg, sowie Regionalbahnen in Richtung Pirmasens und Bingen.
Kaiserslautern stellt das unangefochtene Oberzentrum der Westpfalz mit großem Einzugsgebiet dar.
Sonstiges Die Wohnung wird im Bieterverfahren mit einem Mindestgebot von 80.000, -€ verkauft.

Erklärung Bieterverfahren:

Sie haben die Möglichkeit nach Besichtigung der Immobilie aufgrund des angegebenen Startpreises von 80.000,- € ein Kaufangebot bis spätestens 22.03.2020 abzugeben. Kaufangebote mit dem Mindestgebot von 80.000,- € können nur im Zusammenhang mit einem Kapitalnachweis oder einer Finanzierungsbestätigung angenommen werden. Die Abgabe Ihres Angebotes stellt noch keinen verbindlichen Kaufvertrag dar. Die Erteilung des Zuschlags obliegt den Eigentümern und wird nach deren Entscheidung mitgeteilt.