+++2 sanierte Eigentumswohnung mit großer Parkanlage in einer herrschaftlichen A ...

Zurück zur Objektliste  |  Weitere Bilder   |  Grundrisse   |  Exposé  |  Sofort-Anfrage

NutzungsartWohnen VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung ObjekttypEtagenwohnung
PLZ04680 OrtColditz
BundeslandSachsen LandDeutschland
Etage1 Wohnfläche280 m²
Gesamtfläche280 m² Grundstücksgröße1.490 m²
Anzahl Zimmer8 Anzahl Schlafzimmer6
Anzahl Badezimmer2 Anzahl Balkone2
Anzahl Stellplätze2 HeizungsartEtagenheizung
BefeuerungGas Etagenzahl3
StellplatzartGarage BodenStein, Dielen, Fliesen, PVC
BadFenster, Dusche und Wanne BalkonJa
Balkon/TerrasseJa TerrasseJa
WintergartenJa Gäste WCJa
KellerraumJa Wasch/TrockenraumJa
Kabel Sat TVJa GartennutzungJa
Ausrichtung Balkon/TerrasseOst, West UnterkellertJa
Kaufpreis350.000 € Kaufpreis pro qm1.250 €
Käuferprovision (Aussen)3,57 % (inkl. gesetzl. MwSt.) vom Kaufpreis mtl. Mieteinnahmen (Soll)1.540 €
Verkäuferprovision (Innen)3,57 % (inkl. gesetzl. MwSt.) vom Kaufpreis Verfügbar ab (Text)Sommer 2021
externe ObjnrIT-Colditz_ETW StatusAktiv
Betreuer15
Objektbeschreibung:

Zum Verkauf stehen zwei übereinander liegende Eigentumswohnungen in einem freistehenden Drei-Familienhaus mit großer begrünter Parkanlage und Garage.

Diese herrschaftlichen Stadtvilla aus dem Jahr 1888 war das Wohnhaus des früheren Bürgermeisters von Colditz "Johannes Müller (*1874 bis +1907)" und ist als Kulturdenkmal eingetragen.

In den Jahren 1999-2002 wurde ein Großteil des Gebäudes detailgetreu und vor allem liebevoll restauriert. Somit findet man noch zahlreiche Elemente aus dem 19. Jahrhundert, wie zum Beispiel, das herrschaftliche Treppenhaus, die alten Flügeltüren, z.T. mit Bleiverglasung sowie zahlreiche Stuckdecken, Originaldielung. Zier-Kachelöfen u.v.m. Das Rückgebäude (Garage/Werkstatt) befindet sich noch im Urzustand.

Jede Wohnung verfügt über eine eigene Gas-Etagenheizung. Die Einheit in der Hochparterre verfügt zusätzlich über eine Brennwerttechnik mit Pufferspreicher. Somit besteht die Möglichkeit über fossile Brennstoffe Wärme einzuspeisen.

Das Objekt ist vollständig unterkellert und befindet sich in einem guten und gepflegten Zustand.

 
Energieausweis
Art: Wegen Denkmalschutz besteht keine Pflicht

Lage:

Das Objekt befindet sich unmittelbar an der historischen Altstadt Colditz, am Fuß von "Schloss Colditz". Das kleine Muldenstädtchen liegt im Osten des Landkreises Leipzig, zwischen den Metropolen Dresden, Leipzig und Chemnitz, wo sich Freiberger und Zwickauer Mulde vereinigen. Colditz hat mit seinen knapp 5.000 Einwohnern sowohl geschichtlich, als auch landschaftlich sehr viel zu bieten.

Ausstattung:

Die Einheiten erstrecken sich über die gesamte Etage und sind über das gemeinschaftliche Treppenhaus verbunden:

HP:

Die Einheit in der Hochparterre wurde bisher als Museum/Gedenkstätte genutzt und verfügt neben einem Ausstellungsraum über weitere 3 großzügige Räume. Eine Umnutzung zu Wohnraum bedarf der Zustimmung des Miteigentümers der WE 3 (DG). Derzeit befindet sich an der Stelle des Badezimmers ein Hauswirtschaftsraum mit separaten WC sowie die Vorinstallation für eine separat begehbare Dusche. In allen Räumen befindet sich PVC-Belag, teilweise in Holzoptik. Darunter befindet sich die gut erhaltene Originaldielung, die bei Bedarf aufgearbeitet werden kann. Die Innentüren sind zum überwiegenden Teil rekonstruiert, vereinzelt ist eine Überarbeitung notwendig. Ein besonderes Detail diese Einheit ist der direkte Zugang über den Vorgarten.

1. OG

Die Wohnung im Obergeschoß ist sehr umfangreich und mit Liebe zum Detail rekonstruiert und besteht aus 4 herrschaftlichen Wohnräumen. Somit findet man hier die aufgearbeitete Originaldielung, zahlreiche Flügeltüren, aufwendige Stuckdecken u.v.m. Das Highlight dieser Wohnung ist der von der Küche begehbare und großzügige angelegte Wintergarten, der einen traumhaften Blick in den begrünten Garten mit einem z. T. unter Denkmalschutz stehenden Baumbestand bietet.

Gern stellen wir Ihnen auf Anfrage umfangreiches Bildmaterial sowie einen virtuellen Rundgang zur Verfügung.

Sonstige :

Die zu zahlende Maklerprovision beträgt für den Käufer 3,57 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer aus dem Kaufpreis, verdient und zahlbar bei Vertragsabschluß.

Auf Wunsch stehen wir Ihnen gern persönlich mit weiteren Informationen zum Objekt und Eigentümer zur Verfügung.

Die Besichtigung kann selbstverständlich jederzeit mit einem unserer Makler erfolgen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass nur vollständige, schriftliche Anfragen (E-Mail, Fax, Brief) mit Namen, Anschrift und Telefonnummer durch uns beantwortet werden können.

Haftungsausschluss: Alle Angaben haben wir vom Verkäufer erhalten. Für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Einen Zwischenverkauf behält sich der Auftraggeber/ Verkäufer ausdrücklich vor.

LEIPZIG | estate Immobilienmakler in Leipzig

  • Ivonne Tews

Frau Ivonne Tews
LEIPZIG | estate Ihr Immobilienexperte GmbH

Waldstraße 55
04105 Leipzig

Tel.: +49 (0)178 - 825 26 27
Mobil: +49 (0)178 - 825 26 27
Fax: +49 (0)341 - 910 10 07

Email: ivonne.tews@leipzig-estate.de
Homepage: https://www.leipzig-estate.de