**Tolles Wohnen in historischem Gebäude**Wunderschöne Wohnung mitten in Herrenberg**

3-Zimmer-Wohnung, 118 m², 3,5 Zimmer in 71083 Herrenberg

Details

NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung
Objekttyp3-Zimmer-Wohnung
PLZ71083
OrtHerrenberg
LandDeutschland
Etage2
Kaufpreis395.000 €
Außen-Provision4,64 % inkl. 16 % MwSt.
Währung

Details

NutzungsartWohnen VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung Objekttyp3-Zimmer-Wohnung
PLZ71083 OrtHerrenberg
LandDeutschland Etage2
Kaufpreis395.000 € Außen-Provision4,64 % inkl. 16 % MwSt.
Währung
Objektbeschreibung **Tolles Wohnen in historischem Gebäude**Schmuckstück mitten in Herrenberg**

Die zum Verkauf stehende 3,5-Zimmer-Wohnung befindet sich im 2. Obergeschoss in einem denkmalgeschützten Wohn- und Geschäftshaus. In dem gepflegten und für Herrenberg historisch bedeutsamen Gebäude sind insgesamt drei Wohneinheiten sowie eine Kunstgalerie vorhanden.

Das ehemalige Handelshaus des bekannten Hans Jakob Khönle liegt im Herzen der Herrenberger Altstadt, in einer Anliegerstraße nur wenige Schritte zum Marktplatz, zur Stiftskirche und zum Schloßberg. Unweit entfernt und fußläufig erreichbar sind somit viele Geschäfte für den täglichen Bedarf, Restaurants, Cafés und der Bahnhof.

Das ca. 1685 erbaute Fachwerkhaus mit verschiedenen Um- und Ausbauten befindet sich auf einem 207 m² großen Grundstück. Die in den letzten Jahren durchgeführten Renovierungs- und Sanierungsarbeiten können unter "Ausstattung" entnommen werden.

Auf dem Marktplatz wurde so manches Schmuckstück wiederentdeckt und zeigt sich heute gelungen restauriert und saniert. So wird man auch Sie künftig um Ihre neue Wohnung beneiden. Eine offene Grundrissgestaltung, das zum Teil freigelegte Fachwerk, der Fischgrät-Parkett und die gelungene Kombination aus alten und neuen Elementen samt Deckenhöhen von 2,70 m bis 2,50 m lassen Liebhaberherzen höher schlagen.

Die Einheit mit rd. 118 m² Wohnfläche ist durch die offene Bauweise optimal geeignet für 2 Personen zum selbst einziehen oder zur Vermietung als Kapitalanlage.

Von der Diele aus gelangt man in den Wohnbereich mit anschließendem Essplatz (sog. ehemalige Loggia). Durch das freigelegte Fachwerk ist eine gelungene, lichtdurchflutete Trennung zwischen Diele und Essplatz entstanden.
Die abgeschlossene Küche ist mit einer hochwertigen Einbauküche samt Granitarbeitsplatte und elektrischer Geräte von der Firma Miele ausgestattet. Hier können Sie ebenfalls einen Esstisch unterbringen. An die Küche schließt sich ein weiteres Zimmer an, das als Arbeitszimmer oder Gästezimmer genutzt werden kann.
Das Schlafzimmer bietet Platz für ein Doppelbett und einen Kleiderschrank, eine deckenhohe Acryl-Schiebewand trennt das Schlafzimmer vom Flur.
Das großzügige Badezimmer mit Tageslicht ist mit einer Badewanne, Dusche sowie zwei Waschbecken mit Unter- und Spiegelschrank ausgestattet. Sehr praktisch sind die Ablageflächen und der Waschmaschinenplatz. Das WC ist separat.

Aus den Fenstern haben Sie einen herrlichen Blick auf das Treiben der Einkaufsstraße und den Marktplatz - zum anderen auf die umliegenden historischen Gebäude, die Spitalkirche und in die grüne Natur.

Wir empfehlen eine Innenbesichtigung. Weitere Informationen erhalten Sie bei einem Termin vor Ort.

 
Energieausweis
Art: es besteht keine Pflicht!

Ausstattung Die Wohnung verfügt über folgende Aufteilung und Ausstattung:

-3,5-Zimmer-Wohnung mit 118 m² Wohnfläche im 2. Obergeschoss
-Deckenhöhe 2,70 m (Wohnraum, Essplatz) und 2,50 m (andere Räume)
-Offene Grundrissgestaltung
-Eingangsbereich, Diele
-Heller, offener Wohn- und Essbereich
-Hochwertige Einbauküche mit elektrischen Geräten der Fa. Miele (Induktions-Kochfeld, Backofen, Dampfgarer, Geschirrspüler, Kühlschrank) sowie Arbeitsplatte aus Granit
-Essplatz in der Küche
-Arbeitszimmer, Büro oder Gästezimmer
-Schlafzimmer mit Platz für ein Doppelbett und einen Schrank
-Großzügiges Badezimmer mit Fenster, Badewanne, Dusche, Ablageflächen und zwei Waschbecken eingelassen in einer Granitplatte mit Unter- und Spiegelschränken
-Waschmaschinen- und Trocknerplatz im Badezimmer
-Separates WC
-Keller


Weitere Eckdaten:
-Denkmalgeschütztes Wohn- und Geschäftshaus mit 3 Wohnungen und 1 Galerie
-Kulturdenkmal i. S. des § 2 Denkmalschutzgesetz
-Fachwerkhaus
-Baujahr ca. 1685 mit Um- und Ausbauten im 18. Jh.
-Diverse Sanierungen und Modernisierungen in den letzten Jahren
-Beheizung durch Gastherme, Warmwasseraufbereitung mit Durchlauferhitzer
-Kunststoff- und Holzfenster, teilweise Klappläden
-Eichenparkett (Fischgrät), Fliesen- und Teppichboden
-Frei ab sofort

Folgende Sanierungen und Renovierungen wurden in den letzten Jahren durchgeführt

1981:
-Neue Treppenanlage
-Fassadenanstrich
-Innenliegende Wärmedämmung
-Neuaufteilung, Umgestaltung Grundriss
-Errichtung neue Innenwände
-Sprossenfenster aus Holz
-Wasser- und Stromleitungen
-Gasheizung
-Bodenbeläge
-Badezimmer


2011:
-Weitere Restaurierung der Fassade zur Straßen-, Hofseite und des Giebel sowie Wappens der Familie Hans Jakob Khönle inklusive Blattvergoldung und Zierelemente der Fenstergitter
-Erneuerung Fenster an der Straßen- und Hofseite

2013:
Austausch Gastherme

2017:
Kunststofffenster


Bei Bedarf kann ein Stellplatz in einem der umliegenden Parkhäuser (z.B. Marien-Garage) oder hinter dem Oberamtsgebäude angemietet werden.
Lagebeschreibung **Wohnen in der historischen Innenstadt von Herrenberg**

Nur selten bietet sich die Möglichkeit solch eine tolle Wohnung inmitten von Herrenberg zu erwerben. Hier treffen das Flair einer liebevoll renovierten mittelalterlichen Altstadt und ein reges modernes Leben zusammen.

Sie erreichen alle Läden des täglichen Bedarfs, den ansprechenden Marktplatz mit Wochenmarkt, Cafés, verschiedene Arbeitgeber, die S-Bahnhaltestelle, Schulen und vieles mehr zu Fuß oder mit dem Fahrrad.
Der optimale Anschluss an den öffentlichen Personennahverkehr sowie die verkehrsgünstige Lage stellen einen bedeutenden Standortvorteil dar.

Im Herzen des Gäu gelegen, umgeben von viel Grün, Wäldern und Streuobstwiesen, bietet Herrenberg mit seinen knapp 33.000 Einwohnern eine hohe Lebensqualität für alle Generationen, optimale Infrastruktur und einen guten Standort für mittelständische Unternehmen.
Herrenberg liegt am Fuß des Schlossbergs etwa 30 km südwestlich von Stuttgart und 20 km westlich von Tübingen.
Nach nur kurzer Fahrzeit erreicht man den Autobahnanschluss (A 81) und den Ballungsraum
Sindelfingen/Böblingen oder Stuttgart.
Mittelpunkt des ÖPNV in Herrenberg ist der Bahnhof, wobei die Zug- und Busverbindungen sehr gut aufeinander abgestimmt sind.


Wichtige Entfernungen ca.
-850 m Bahnhof
-15 km Böblingen
-17 km Rottenburg
-19 km Tübingen
-35 km Stuttgart-Mitte od. Flughafen
Sonstiges Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Besichtigungstermin vor Ort, um Ihnen einen umfassenden Eindruck vermitteln zu können.

Nutzen Sie dieses hervorragende Angebot und das niedrige Zinsniveau.

Bei dem Objekt besteht keine Pflicht für die Erstellung und Vorlage von einem Energieausweis.

Von der ersten Besichtigung an bis zur Schlüsselübergabe stehen wir Ihnen kompetent zur Seite. Gerne sind wir Ihnen auch bei einer passenden Finanzierung behilflich.

Die Ihnen genannten Angaben beruhen sich auf Informationen des Auftraggebers. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir daher, trotz großer Sorgfalt nicht übernehmen. Wir sind mit dem Verkauf durch einen qualifizierten Makleralleinauftrag beauftragt. Besichtigungen und der Kauf/Verkauf sind ausdrücklich nur mit und durch uns möglich.

Wir bitten um Beachtung der gesetzlichen Regelungen zum Widerrufsrecht sowie unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen! Gerne erläutern wir Ihnen die Details bei einem persönlichen Gespräch.