* Verkauft * Wohnhaus mit energetischem Potential * Provisionsfrei für Käufer *

Zweifamilienhaus, 152 m², 6 Zimmer, 49393 Lohne
Details
ImmoNrK-24-101
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypZweifamilienhaus
PLZ49393
OrtLohne
StraßeFalkenbergstraße
Hausnummer1 A
LandDeutschland
Wohnfläche152 m²
Nutzfläche80 m²
Grundstücksgröße693 m²
Anzahl Zimmer6
Anzahl Schlafzimmer4
Anzahl Badezimmer2
Anzahl sep. WC2
Anzahl Küchen2
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
BalkonJa
TerrasseJa
Kaufpreis325.000 €
Währung
Details
ImmoNrK-24-101 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypZweifamilienhaus PLZ49393
OrtLohne StraßeFalkenbergstraße
Hausnummer1 A LandDeutschland
Wohnfläche152 m² Nutzfläche80 m²
Grundstücksgröße693 m² Anzahl Zimmer6
Anzahl Schlafzimmer4 Anzahl Badezimmer2
Anzahl sep. WC2 Anzahl Küchen2
BefeuerungGas HeizungsartZentralheizung
BalkonJa TerrasseJa
Kaufpreis325.000 € Währung
Video zu dieser Immobilie
Video zu dieser Immobilie
3D-Rundgang zu dieser Immobilie
3D-Rundgang zu dieser Immobilie
Objektbeschreibung Bei diesem Wohnhaus handelt es sich um ein zum Teil vermietetes Zweifamilienhaus.

Die Wohnung im Erdgeschoss verfügt über 3 Zimmer, einer Küche, einem Bad und einem separaten WC.
Von der Wohnung können Sie den Garten und die anliegende Terrasse direkt betreten.

Die Wohnung im Obergeschoss verfügt über 3 Zimmer, einer Küche, einem Bad und einem separaten WC.
Der Balkon ist von dem Flur der Wohnung aus begehbar.

Das Wohnhaus und voll unterkellert und bietet im Kellergeschoss diverse Abstellräume und den Heizungsraum. Der Keller ist von außen begehbar.

Auf dem Grundstück befinden sich 2 PKW-Stellplatz und eine Garage.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Wesentlicher Energieträger: Gas

Lagebeschreibung Lohne-
Liebenswert, lebenswert, lohnenswert

Lohne wie die gesamte Region, das Oldenburger Münsterland, gelten als wirtschaftliche Boomregion. Die hiesigen Firmen sorgen dafür, dass Lebensmittel frisch und lecker bleiben, Kosmetika unverwechselbar und attraktiv aussehen oder Autos genügend Stauraum haben. Mit ihrem Mut, Fleiß und Erfeindergeist - dem sprichwörtlichen Lohner Wind- haben sich die Firmen weit über die Stadtgrenze hinaus einen guten Namen gemacht. Deshalb setzen heute viele Markenartikel auf Know-how aus Lohne.

Einen großen Anteil daran hat auch die gute Infrastruktur. Zur Autobahn 1, die Lohne mit den wichtigen Seehäfen wie dem Ruhrgebiet verbindet, sind es nur wenige Kilometer. Die NordWestBahn fährt im Stundentakt Richtung Bremen und Osnabrück.

Rund 28.000 Einwohner hat Lohne heute, ist die zweitgrößte Stadt im Kreis Vechta und nimmt als Mittelzentrum eine wichtige Funktion bei der Versorgung der Menschen mit Arbeitsplätzen, Bildung, Gesundheit und Nahrung ein.

Fast 2.500 Gewerbebetriebe sind auf dem 91 Quadratkilometer großen städtischen Territorium angesiedelt.

Der Wohlfühlfaktor ist hoch in Lohne. Kein Wunder, liegen doch die Vorteile der Stadt auf der Hand: Die Arbeitslosigkeit ist gering, die Infrastruktur für Familien hervorragend, das Leben günstiger und weniger anonym als anderswo.

Groß ist das Kultur- und Freizeitangebot. Freilichtbühne, Theaterring und Musical-AG erfreuen jedes Jahr tausende Zuschauer aus Lohne und Umgebung. Stadtfest, Jahrmärkte, Weihnachtsmarkt, Kulturtage und das Lieblingsfest der Lohner, Das Schützenfest, sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Ebenso wie Kino, Museen, Sehenswürdigkeiten, Waldbad und Waldspielplatz, Rad- Reit- und Wanderrouten, Moor, Geest, Wald, Parkanlagen und nicht zu vergessen, der idyllische Golfplatz auf Gut Brettberg.

Diese Mischung ist es, die Lohne ausmacht. Sie macht die Stadt im Oldenburger Münsterland so liebenswert, lebenswert und lohnenswert.
Sonstiges Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre E-Mail Anfragen nur dann bearbeiten, wenn Sie uns Ihre vollständigen Kontaktdaten (Name, Adresse, Email) und eine Rufnummer hinterlassen, unter der Sie tagsüber erreichbar sind.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, welche uns vom Eigentümer übermittelt worden sind. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.
Ihr/e Ansprechpartner/in
  • Olaf Haskamp
Herr Olaf Haskamp
Telefon: 04442 942 134 Mobil: 0172 5169959 E-Mail: o.haskamp@immo-uvoba.de
Sofort-Anfrage
Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.*

Angaben mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weitergegeben.