Moderne 1-Zimmer Wohnung in kernsanierter, denkmalgeschützter Kaserne

Erdgeschoss, 30 m², 1 Zimmer in 76437 Rastatt

  • Nord-Ost-Ansicht
  • Wohnbereich
  • Wohnbereich
  • Ansicht
  • Ansicht

Details

NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung
ObjekttypErdgeschoss
PLZ76437
OrtRastatt
LandDeutschland
Kaufpreis110.300 €
Währung

Details

NutzungsartWohnen VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung ObjekttypErdgeschoss
PLZ76437 OrtRastatt
LandDeutschland Kaufpreis110.300 €
Währung
Objektbeschreibung In den denkmalgeschützten Mannschaftsgebäuden der ehemaligen französischen Joffre Kaserne im Rastatter Stadtteil Ludwigvorstadt entstehen in mehreren Bauabschnitten auf bis zu 4 Etagen in Haus C insgesamt 34 aufwendig sanierte Wohnungen zwischen ca.30 und 115 m². Alle 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen, die zum Teil als Maisonett-Wohnungen erstellt werden, erhalten modernen und zeitgemäßen Grundrisse. Hochwertig mit Fußbodenheizung, Echtholzparkett oder Feinsteinzeugfliesen und teilweise Wintergärten oder Balkonen ausgestattet bieten sie ein Wohnklima, das auch energetisch den heutigen Standards entspricht.

Es greift das KfW-Förderprogramm 151 „Energieeffizient Sanieren“ mit bis zu 100.000 € Darlehenssumme zu 0,75 % Zins und einem Tilgungszuschuss bis zu 12.500 €.

Der hohe Sanierungsaufwand (>70 % des Kaufpreises) ist gem. §§ 7i,h EStG bei Erwerb vor Sanierungsbeginn für Kapitalanleger über 12 Jahre steuerlich absetzbar. Auch Eigennutzer können gem. § 10f EStG diese Sanierungskosten in Ansatz bringen.
Ausstattung + Fußbodenheizung
+ Echtholzparkett oder Feinsteinzeugfliesen
+ teilweise Wintergärten oder Balkonen
Lagebeschreibung Rastatt ist eine Stadt in Baden-Württemberg, etwa 22 Kilometer südwestlich von Karlsruhe und etwa zwölf Kilometer nördlich von Baden-Baden. Sie ist die Kreisstadt und größte Stadt des Landkreises Rastatt und bildet ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden.

Die Barok-Stadt liegt in der 30 Kilometer breiten Oberrheinischen Tiefebene, die im Osten vom Schwarzwald und im Westen von den französischen Vogesen begrenzt wird. Der höchste Punkt im Stadtgebiet liegt bei 130,0 m, der tiefste Punkt 110,5 m ü. NN. Im Westen bildet der Rhein die Stadtgrenze sowie die Grenze zu Frankreich. Die Murg fließt von Südosten nach Nordwesten durch das Stadtgebiet und mündet an dessen nördlichstem Punkt in den Rhein.

Der Wirtschaftsstandort Rastatt, im Herzen der TechnologieRegion Karlsruhe, weist eine Vielzahl von hervorragenden Standortfaktoren auf. Hierzu zählen das herausragende Innovationsklima, die hohe Lagegunst, relativ günstige Flächen für Industrieansiedlungen und das mustergültig ausgebaute Verkehrsnetz.
Sonstiges Wohnfläche ca. 30 – 115 qm
Zimmer 1 bis 4
Ausstattung hochwertig
Stellplatz zu jeder WE
Kaufpreis Auf Anfrage
Detaillierte Informationen erhalten Sie von uns auf Anfrage.