OL-Hauptstraße - Markante Verkaufsfläche mit Parkplätzen und Lagermöglichkeiten

Verkaufsfläche, , Zimmer in 26122 Oldenburg (Oldenburg)

  • Die Ansicht von der Straße
  • Die Ansicht von oben
  • Der Grundriss

Details

NutzungsartGewerbe
VermarktungsartMiete
ObjektartLaden/Einzelhandel
ObjekttypVerkaufsfläche
Baujahr1938
EnergieausweistypBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis23.10.2029
Baujahr lt. Energieausweis1938
wesentlicher EnergieträgerGas
Endenergiebedarf (Wärme)439,9 kWh/(m²*a)
Endenergiebedarf (Strom)36,2 kWh/(m²*a)
PLZ26122
OrtOldenburg (Oldenburg)
LandDeutschland
Gesamtfläche115 m²
Netto Kaltmiete965 €
Nebenkosten200 €
Außen-Provision3,57 Monatsmieten inkl. 19 % MwSt
Kaution3 Kaltmieten

Details

NutzungsartGewerbe VermarktungsartMiete
ObjektartLaden/Einzelhandel ObjekttypVerkaufsfläche
Baujahr1938 EnergieausweistypBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis23.10.2029 Baujahr lt. Energieausweis1938
wesentlicher EnergieträgerGas Endenergiebedarf (Wärme)439,9 kWh/(m²*a)
Endenergiebedarf (Strom)36,2 kWh/(m²*a) PLZ26122
OrtOldenburg (Oldenburg) LandDeutschland
Gesamtfläche115 m² Netto Kaltmiete965 €
Nebenkosten200 € Außen-Provision3,57 Monatsmieten inkl. 19 % MwSt
Kaution3 Kaltmieten
Objektbeschreibung Dieses gut sichtbare Ladenlokal befindet sich im Stadtteilzentrum Oldenburg-Eversten unweit der BAB-Anschlussstelle. Hier haben sich verschiedene Einzelhändler, meist familiengeführte Unternehmen angesiedelt. Ferner befinden sich im direkten Umfeld alle Regionalbanken mit einer modernen Niederlassung und der eine oder andere Filialist.

Das gut einsehbare Ladenlokal wurde bekannter Weise in früheren Jahren als Radio- und Fernsehgeschäft „Illing“ geführt. Nach der Geschäftsaufgabe siedelte sich hier ein Fahrradgeschäft an. Dieses wird aus gesundheitlichen Gründen zum Jahreswechsel geschlossen.

Der untere, ebenerdig zugängliche Verkaufsraum verfügt über eine Schaufensterfront von rund 8 m und erweitert sich um eine Empore. Im rückwärtigen Bereich befindet sich ein WC und die Installationsmöglichkeit einer Teeküche.

Ergänzt werden kann das Ladengeschäft um eine kleine Lagerhalle von ca. 200 m². Auf dem Hof befindet sich eine kleine Parkplatzanlage.
Ausstattung -Zentrale Heizungsanlage
-Große Schaufensterfront
-Gute Sichtbarkeit
-Ebenerdiger Eingangsbereich
-Gradliniger Grundriss
-Eigene Parkplätze
Lagebeschreibung Die Hauptstraße ist die Verbindungsstraße der Fußgängerzone (Casinoplatz) zum BAB-Anschluss OL-Eversten. In Folge führt die Straße zu einem der stärksten Wohngebiete der Stadt und weiter ins Ammerland. Sie gehört zu einer der meistbefahrenden Straßen in Oldenburg. Hier hat sich in den Jahren ein Stadtteilzentrum zentralisiert, welches einen sehr breiten Bedarf des täglichen Bedarfs. Ergänzend befinden sich hier alle Regionalbanken und ein breites Spektrum an ärztlichen Fachrichtungen. Öffentliche Parkplätze sind ergänzend vorhanden. Der Standtort ist durch die Buslinie 301 angebunden.