Mehrgenerationenhaus oder Kapitalanlage in Krefeld sucht neuen Eigentümer!

Objektnummer WW551, Mehrfamilienhaus, 311 m², 9 Zimmer in 47798 Krefeld

Details

VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ47798
OrtKrefeld
Kaufpreis749.000 €
Käufercourtage4,76% inkl. 19% Mehrwertsteuer

Details

VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus PLZ47798
OrtKrefeld Kaufpreis749.000 €
Käufercourtage4,76% inkl. 19% Mehrwertsteuer
Objektbeschreibung Das hübsche Haus wurde 1902 in der Krefelder Stadtmitte errichtet und bietet drei Wohneinheiten, welche vielseitig nutzbar sind.

Die Erdgeschosswohnung verfügt über eine Wohnfläche von ca. 107 m², die sich auf drei Zimmer verteilen. Eines der Zimmer ist ein gemütliches Büro und das zweite ein Schlafzimmer mit schönen Bogenfenstern. Das dritte Zimmer der Wohnung ist ein großzügiges und offen geschnittenes Wohn- und Esszimmer mit angrenzendem Wintergarten. Hier ist ausreichend Platz für einen Esstisch und Sitzgarnituren. Die Wohnung punktet außerdem mit dem hell gefliesten Tageslichtbad, das mit einer ebenerdigen Dusche ausgestattet ist. Auch die Küche ist ein Highlight für sich - aufgrund ihrer Größe kann auch hier ein großer Esstisch gestellt werden. Von der Küche erreichen Sie außerdem den schönen Wintergarten. Die gesamte Wohnung weist eine überdurchschnittliche Deckenhöhe auf; sie sorgt für zusätzlichen Altbaucharme. Nicht zu vergessen ist der gigantische, grüne Garten, in dem sich wirklich jeder nur wohl fühlen kann!
Sie möchten die Wohnung zum Eigenbedarf nutzen? Kein Problem - ab Juli nächsten Jahres wird diese Wohnung frei!

Die Wohnung im ersten Obergeschoss verfügt über dreieinhalb Zimmer auf ca. 105 m². Diese werden momentan als Schlafzimmer, Fernsehzimmer und Wohn- und Esszimmer genutzt. Vom jetzigen Wohnzimmer erreichen Sie den großzügigen, überdachten Balkon mit Blick ins Grüne - in den Garten des Erdgeschosses. Auch das Fernsehzimmer hat einen kleinen Balkon, von dem Sie direkt auf die gegenüberliegende Grünfläche des Parks schauen. Das Tageslichtbad der Wohnung ist zurzeit mit einer Dusche und einer Badewanne ausgestattet. Gemütlich Frühstücken können Sie in der geräumigen Küche, an welche das kleine "Nähzimmer" grenzt. Ein Pluspunkt der Wohnung ist die Abstellkammer, in der Sie allerlei Dinge problemlos verstauen können. Auch diese Wohnung wird zum Juli nächsten Jahres frei, jedoch sollte man zukünftig eine Sanierung einplanen.

Die Dachgeschosswohnung ist zurzeit vermietet. Sie verfügt über ca. 97 m² Wohnfläche und final über vier Zimmer: ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer und zwei Kinderzimmer. Das Badezimmer - ebenfalls mit Fenster - ist hell gefliest und mit einer Dusche ausgestattet. Auch die Küche dieser Wohnung ist schön hell und geräumig. Über diese können Sie den gemütlichen Balkon mit Ausrichtung auf den Garten erreichen und die Sonne genießen.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 03.06.2031
Endenergiebedarf: 146.30 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 2006
Wesentlicher Energieträger: Öl
Klasse: E

Ausstattung Wohnung Erdgeschoss:
- Wintergarten aus 2007
- Garten
- Bad aus 2016
- Bodenbelag: Fliesen aus ca. 1999

Wohnung 1.OG:
- überdachter Balkon Richtung Garten
- kleiner Balkon Richtung Straße
-Teppichboden in der gesamten Wohnung
- Bad aus den 70ern
Aufteilung der Wohnung (da noch kein Grundriss vorliegt) =
- Küche = 18,23 m²
-Bad = 8,00 m²
- Schlafzimmer = 23,32 m²
- Wohnzimmer = 23,32 m²
- Kinderzimmer = 18,72 m²
- Diele = 12,40 m²
- Balkon groß = 4,22 m² Wohnfläche, Gesamtfläche von 16,88 m²
-Balkon klein = 0,83 m² Wohnfläche, Gesamtfläche von 3,3 m²

Wohnung 2.OG:
- Balkon Richtung Garten
- Laminat in der ganzen Wohnung aus dem Jahr 2020
Aufteilung der Wohnung laut Wohnflächenberechnung (da kein Grundriss vorliegt) =
- Küche = 12,40 m²
- Bad = 5,00 m²
- Schlafzimmer = 23,63 m²
- Wohnzimmer = 23,54 m²
- Kinderzimmer = 19,50 m²
- Diele = 12,40 m²
- Balkon = 4,25 m² Wohnfläche, Gesamtfläche von 17 m²
Einer der Schlafräume wurde nachträglich in 2 Schlafzimmer aufgeteilt, weshalb die Wohnung nun 3 Schlafräume bietet.

Weiteres:
- die Fenster sind größtenteils aus dem Jahr 2005
- die Heizung ist aus dem Jahr 2005/2006
- das Haus ist voll unterkellert
- Warmwasser über Heizung
- Holztüren im gesamten Haus
- TV über Kabel
- Es sind Gegensprechanlagen und Türöffner vorhanden
Lagebeschreibung Die Wohnung liegt im Zentrum von Krefeld.
Alle Dinge des täglichen Lebens wie Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Ärzte, Schulen und Kindergärten erreicht man in wenigen Minuten.
Der schöne Stadtpark von Krefeld ist mit wenigen Schritten zu erreichen und ermöglicht schöne Spaziergänge in Sommer und Winter.
Die Autobahn A57 erreicht man in wenigen Fahrminuten.
Ein sehr guter Anschluss an den ÖPNV ist gegeben und der HBF befindet sich in der Nähe.
Sonstiges Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, die Wohnwelten Rhein-Ruhr GmbH, Hanns-Dieter-Hüsch-Platz 5, 47441 Moers, Telefon: +49 (0) 2841 – 88 88 55 3, Telefax: +49 (0) 2841 – 88 88 56 3, E-Mail info@wwrr.de, mittels einer eindeutigen Erklärung - z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail - über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung